22. – 23.3.2017: Orgelseminar mit Johannes Geffert im Rahmen der Deutsch-Französischen Kulturtage in Bergisch Gladbach, Thema: „Französische Orgelmusik auf deutschen Orgeln: Interpretation – Registrierung“, Info/Anmeldung: Musik- und KulturFestival GL, Roman Salyutov, roman.germany@t-online.de

31.3. – 2.4.2017 Donauwörth: Gospel-Workshop mit Stephan Zebe, Veranstalter: Ev.-luth. Kirchengemeinde Donauwörth, Kontakt: Hans-Georg Stapff, stapff@notenkessel.de

31.3. – 2.4.2017: Chorleitungsseminar  Gospel/Pop in Brettheim/Rot am See, Leitung: Hans-Martin Sauter, Info/Anmeldung: www.musikplus.de, 2. und 3. Wochenende: 23.–25.6.2017 und 24.–26.11.2017

1. – 2.4.2017 Templin: Gospel-Workshop mit Judith Kaufmann-Schlenker und Niko Schlenker, Veranstalter: Ev. Kirchengemeinde Templin
Kontakt: Judith Kaufmann-Schlenker, judith@gospel-workshop.de

1.4.2017: Studieren in Leipzig. Workshop für Interessenten an den Studienfächern Kirchenmusik, Orgel und Chorleitung in der Hochschule für Musik und Theater Leipzig, Info/Anmeldung (bis 18. März 2017) bei Prof. Thomas Lennartz, thomas.lennartz@hmt-leipzig.de, www.hmt-leipzig.de/de/home/fachrichtungen/kirchenmusikalisches-institut

5. – 7.5.2017 Schlüchtern: Praxisseminar Gospel (auch für Dirigenten und Pianisten), Veranstalter: Kirchenmusikalische Fortbildungsstätte, Kontakt: Peter Hamburger, mail@kapomuk.de

12. – 14.5.2017: Kinderchorleitung Basic. Kurs in Hildesheim, Leitung: Wolfgang Teichmann, Ute Bernhöfer und Silvia Marienfeld, Info/Anmeldung: www.michaeliskloster.de

25.–27.5.2017: Jahrestagung der Internationalen Arbeitsgemeinschaft für Orgeldokumentation e. V. (IAOD) in Wiesbaden mit Referaten und und Besichtigungen von Orgeln in Wiesbaden und im Rheingau sowie der „Max-Reger-Nische" im Ratskeller,. Info über achim_seip@gmx.de

25. – 28.5.2017 Berlin/Wittenberg: Offenes Gospelsingen und Workshops auf dem Kirchentag mit Niko Schlenker und Stephan Zebe, Veranstalter: Deutscher Evangelischer Kirchentag 2017, Kontakt: Stephan Zebe, info@zebemusic.com

17. – 24.6.2017: Chorwoche in Venedig mit Werken von Claudio Monteverdi für Sänger und Sängerinnen mit Kammerchorerfahrung, Leitung: Martin Schmidt, Kursgebühr: ca. 250 Euro zzgl. Unterbringung, Info:  laboratoriovenezia@web.de

23. – 25.6.2017: Chorleitungsseminar Gospel/Pop in Brettheim/Rot am See, Leitung: Hans-Martin Sauter, Info/Anmeldung: www.musikplus.de, weiteres Wochenende: 24.–26.11.2017

10. – 14.7.2017 6. Académie Internationale d'Orgue mit Christoph Mantoux und Vincent Grappy in Blois, Info/Anmeldung: Association Jeux d'Orgue, jeuxdorgue41@gmail.com, http://jeuxdorgue41.free.fr

20. – 23.7.2017: 22. Greifswalder Sommerakademie Orgel. Internationaler Sommerkurs für Organistinnen und Organisten, Thema: „Orgelmusik aus dem Reformationsjahrhundert“, Leitung: Matthias Schneider, Anmeldung: bis 30. Juni 2017, Institut für Kirchenmusik und Musikwissenschaft der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald, Bahnhofstr. 48/49 – D-17487 Greifswald, Tel. 03834 / 86 3521; Fax 59 42 28, E-Mail: matthias.schneider@uni-greifswald.de

30.7. – 1.8.2017: Meisterkurs Chordirigieren mit Morten Schuldt-Jensen (Freiburg/Dänemark) im Rahmen des Festivals Europäische Kirchenmusik in Schwäbisch Gmünd, Info: www.kirchenmusik-festival.de

11. – 13.8.2017: Gottesdeinstlichs Orgelspiel/Orgelimprovisation. Kurs in Hildesheim, Leitung: Hans-Joachim Rolf und Nico Miller, Info/Anmeldung: www.michaeliskloster.de

15. – 23.8.2017: Gregorianische Arbeitswoche im Evangelischen Zentrum Kloster Drübeck (Nordharz, Sachsen-Anhalt), Leitung: Stephan Seltmann, Info: www.gregorianische-arbeitswoche.de/GA-2017/Titel.html

18. – 20.8.2017: Jazz – Rock – Pop Basic. Praktische Zugänge zur Vielfalt der Popularmusik, Kurs in Hildesheim, Leitung: Wolfgang Teichmann, Andreas Schley und Gunnar Hoppe, Info/Anmeldung: www.michaeliskloster.de

3. – 8.9.2017: Orgelmusik in der Nachfolge der Reformation vom 16.–21. Jahrhundert, Kurs in Hildesheim, Leitung: Hans-Joachim Rolf, Wolfgang Zerer und Martin Böcker, Info/Anmeldung: www.michaeliskloster.de

12. – 15.9.2017:  „Spielräume. Vermittlungsdimensionen der Kirchenmusik“. Symposion der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz in Zusammenarbeit mit der Bundesakademie für musikalische Jugendbildung Trossingen in Berlin, Referenten: Bernhard König, Andreas Marti, Silke Lindenschmidt, Ulf Pankoke, Winfried Bönig, Markus Lüdke, Wolfgang Rüdiger, Ensemble Aventure; Susanne Rode-Breymann, Kord Michaelis, Christoph Bogon, Wolfgang Bretschneider, Konzeption: Britta Martini und Christina Hollmann, Info/Anmeldung (ab Oktober 2016) unter www.kirchenmusikvermittlung.de

2. – 6.10.2017: Pop – Musik – Kirche: stilsicher arrangieren, professionell anleiten, überzeugend aufführen, Zweiphasige berufsbegleitende Fortbildung in Trossingen, Dozenten: Daniel Jakobi, Winnie Schweizer, Manuel Steinhoff, Lars Peter, Lena Belgart, 2. Phase: 29.1. – 2.2.2018, Info/Anmeldung: www.bundesakademie-trossingen.de

7. – 14.10.2017: 21. Musikalische Fortbildung zum Neuen Geistlichen Lied mit dem Chor- und Bandbuch „Und dann kam der Morgen“ auf der Nordseeinsel Spiekeroog, Leitung: Peter Reulein, Christoph Kuhn und Eugen Eckert, Anmeldung bis 11. April 2017 an: p.dehm@gmx.de

10. – 12.11.2017: Gospelworkshop mit Wolfgang Teichmann und Michael Keding in Hildesheim, Info/Anmeldung: www.michaeliskloster.de

22. – 24.11.2017: Kirchenmusik weiter denken! Tagung in Loccum, Leitung: Jochen Arnold, Julia Koll, Silke Lindenschmidt, Ulf Pankoke und Hans-Joachim Rolf, Info/Anmeldung: www.michaeliskloster.de

24. – 26.11.2017: Chorleitungsseminar Gospel/Pop in Brettheim/Rot am See, Leitung: Hans-Martin Sauter, Info/Anmeldung: www.musikplus.de